Tedlar Bags

Tedlar Bags (Tedlar Gasprobenbeutel) sind die weltweit am häufigsten verwendeten Gasprobenbeutel. Die Tedlar Bags sind aus 2 mil Tedlar®-Folie der Firma DuPont®-Folie hergestellt und sind stark, langlebig und gegenüber einer Vielzahl von Gasen chemisch inert. Tedlar besteht aus Polyvinylfluorid (PVF)-Folie.

Diese Beutel sind eine einfache, kostengünstige und praktische Methode zur Probenahme von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs), Inertgasen, organischen Lösungsmittelgasen und Permanentgasen. Sie eignen sich daher zur Probenahme von Außenluft, Raumluft und Emissionen aus stationären Quellen.

Verfügbare Tedlar Gasprobenbeutel

Wir haben die meisten Tedlar Bags ab Lager verfügbar. Nachfolgend eine Übersicht der verfügbaren Beutel:

Alle unsere Tedlar Gassäcke verfügen über ein patentiertes 2-in-1-Anschluss, das Ventil und Septum in einem vereint. Sie können den Ventil einfach öffnen und schließen. Sie können einen Schlauch von 3/16″ (Innendurchmesser des Schlauchs) an die Ventil anschließen. Nach der Probenahme können Sie das Septum mit einer Nadel durchstechen, um eine Probe aus dem Beutel zu entnehmen.

Lesen Sie mehr, indem Sie unten auf die Schaltfläche „read more“ klicken.

Read More

4 Ergebnisse sichtbar

View :